Reverso Small Seconds in Grün: Tribut an eine Legende

Jaeger-LeCoultre feiert 90 Jahre Reverso

Die Reverso ist ein echter Uhrenklassiker und wurde im Jahr 1931 erstmals präsentiert. Ihr Wendegehäuse und die farbigen Zifferblätter waren damals ein Novum. 90 Jahre später präsentiert Jaeger-LeCoultre als Hommage nun die Reverso Tribute Small Seconds in Grün.

Ursprünglich wurde das Uhrenmodell mit dem Wendegehäuse für Polospieler lanciert. Sie sollten das Glas ihrer Uhr während des Spiels schützen können. Ein ausgeklügelter Mechanismus ermöglichte, dass die Uhr einfach gedreht werden konnte und der Gehäuseboden nach vorn kam, sodass die Zifferblattseite nach hinten wanderte. So war sie vor Schlägen sicher. Mit dieser praktischen Zusatzfunktion und ihrem Design im Art-déco-Stil avancierte die Uhr zu einem Designklassiker des 20. Jahrhunderts.

In den 30er-Jahren prägten Taschenuhren mit silbernem Zifferblatt die Uhrenwelt. Auch hier hob sich Jaeger-LeCoultre deutlich ab und präsentierte – als eine der ersten Uhrenmanufakturen überhaupt – die Reverso mit einem farbigen Zifferblatt. Es bildete einen stilvollen Kontrast zu dem Uhrengehäuse aus Metall und verlieh der Reverso ihr unverwechselbares Aussehen, das noch heute modern ist.

Jubiläumsmodell in Grün

Zum 90-jährigen Jubiläum lanciert die Schweizer Manufaktur die Reverso Tribute Small Seconds im 45,6 x 27,4 mm großen Gehäuse in Grün. Inspiriert wurde die Farbe des lackierten Zifferblatts mit Sonnenschliff und des Lederarmbands vom tiefen Grün der Tannenwälder im Vallée de Joux rund um die Heimat von Jaeger-LeCoultre.

Ausdrucksstarke Designelemente

Das Jubiläumsmodell zeigt die charakteristischen Designelemente der Reverso. Applizierte facettierte Indizes schenken der lackierten Oberfläche des Zifferblatts optische Tiefe und die kleine Sekunde bildet mit ihrer runden Form einen reizvollen Kontrast zur linearen Form der Uhr. Auch die Platine, die beim Wenden sichtbar wird, ist in Anlehnung an den Sonnenschliff des Zifferblatts mit einem Sonnenstrahlmuster veredelt. Hier ist der ideale Platz für eine persönliche Gravur.

Einzigartiges Uhrwerk

Herzstück des schlanken, 8,5 mm hohen Edelstahlgehäuses ist das mechanische Kaliber Jaeger-LeCoultre 822/2. Das rechteckige Uhrwerk mit kleiner Sekunde wurde speziell für die Reverso entwickelt und bietet eine Gangreserve von 42 Stunden.

Top