deep pink & blue purple – die beiden Neuen in der Club Campus-Familie

Die neuen NOMOS Club Campus-Modelle deep pink und blue purple sind mechanische Uhren in starken Farben, die bestens geeignet sind, um ein bedeutsames Lebensereignis zu markieren. Wer könnte bei ihrem Anblick schon den Anlass vergessen, zu dem sie geschenkt wurden? Und wer gerade keinen Anlass um die Ecke hat, der trägt oder verschenkt sie einfach so. Denn diese Zifferblätter bringen einfach immer Freude – egal zu welchem Ereignis.

Steht ein neuer Lebensabschnitt vor der Tür – wie beispielsweise das Abitur der Tochter oder des Sohns – ist es Zeit … Zeit für ein bedeutendes Geschenk. Die Uhren aus der Manufaktur NOMOS Glashütte bieten auf dem Gehäuseboden Platz für individuelle Gravuren und machen die Uhr so noch persönlicher.

Die Modelle der Club Campus-Familie werden liebevoll als Uhren für Einsteiger bezeichnet. Gemeint sind junge Erwachsene, die nach bestandenen Prüfungen ins Berufsleben starten, die umziehen oder sich zu anderen neuen Abenteuern aufmachen. Die beiden neuen Uhrenmodelle deep pink & blue purple bieten auf diesem Weg nicht nur zuverlässige Zeitangaben, sondern setzen auch kraftvolle Farbakzente. Ihr schlichtes Design mit sportlicher Eleganz macht sie zu jedem Anlass – beruflich oder privat – zu perfekten Begleitern.

Ein bewährtes und ebenso begehrtes Design in zwei neuen Farben
deep pink & blue purple sind mehr als die Bezeichnungen der Zifferblattfarben, mit denen die neuen Club Campus-Modelle ausgestattet sind. Sie sind Ausdruck der Energie und der Lebensfreude, die ihre Trägerinnen und Träger während ihres neuen Lebensabschnitts begleiten sollen. Alle weiteren Elemente dieser eindrucksvollen Uhren wie der Zeiger der kleinen Sekunde in Neonorange, die arabischen und die römischen Ziffern, die das Zifferblatt in zwei Hälften unterteilen, sowie die Super-LumiNova-Beschichtung, die die Zeiger, Ziffern und Indizes im Dunkeln leuchten lässt, sind fester Bestandteil des klassischen und beliebten Club Campus-Designs.

Beide Modelle sind mit einem hochglänzend polierten Stahlgehäuse in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Ihre Durchmesser betragen 36 oder 38,5 Millimeter – ideal für schmale und kräftigere Handgelenke. Die breite Lünette sorgt optisch für einen fließenden Übergang vom Gehäuse zum Zifferblatt.

Zuverlässig und robust mit höchster Präzision
Für den Antrieb dieser beiden Handaufzugsuhren sorgt das viel gelobte und absolut zuverlässige NOMOS-Manufakturkaliber Alpha. Die Gangreserve beträgt circa 43 Stunden. Die Club Campus deep pink wird an einem grauen Armband getragen, während ihr Pendant, die Club Campus blue purple, mit einem Band in Anthrazit ausgestattet ist. Die Armbänder in hochwertigem Veloursleder sind besonders anschmiegsam und sorgen für einen hohen Tragekomfort.

Für mehr Informationen zur neuen Color Story von Tamara Comolli kontaktieren Sie uns gerne in einem unserer Juweliergeschäfte in Hamburg, Lübeck oder Timmendorfer Strand.

Top