Dezent glamourös: die Ebel Sport Classic Lady

Ebel Sport Classic Lady: Diese Uhr versprüht dezente Eleganz und glamouröse Nostalgie. Die neueste Ausführung der ikonischen Armanduhr bietet exklusives Understatement pur – und das gleich in zwei spektakulären Ausführungen, die sich einzig in der Farbe des Zifferblattes unterscheiden.

Sie ist das Aushängeschild der Schweizer Uhrenmanufaktur und seit ihrer Einführung 1977 zur Ikone avanciert: die Ebel Sport Classic. Die Verbindung von höchster Handwerkskunst und zeitlosem Design bringt eine elegante Uhr mit sinnlichen Formen und einer stilvollen Silhouette hervor, die in ihren neuesten Ausführungen Glamour pur ausstrahlt.

Exklusives Understatement pur

Beide Modelle haben ein Gehäuse aus Edelstahl und 18-karätigem Gelbgold. Ganze 47 Diamanten mit insgesamt 0,3055 Karat lassen die zarte Lünette funkeln und rahmen das beigefarbenen als auch das rote Perlmuttzifferblatt edel ein. Weitere acht Diamanten ergänzen auf dem Zifferblatt die römischen Indizes auf 3, 6, 9 und 12 Uhr. Die Indizes sind ebenso wie die facettierten, diamantgeschliffenen Stunden- und Minutenzeiger mit Gelbgold beschichtet. Das Saphirglas ist innenseitig entspiegelt.

Für den perfekten Halt sorgt das unverwechselbare Wellengliederarmband aus Bicolor-Edelstahl mit Faltschließe. Im Inneren der Uhren kommt ein Schweizer Quarzwerk zum Einsatz. Die Uhren sind wasserdicht bis 5 bar, was ungefähr einem Druck in 40 Metern Tiefe entspricht.

Top