TUDOR Pelagos 39 – eine moderne Taucheruhr mit einem Hauch von Eleganz

Mit der Pelagos 39 präsentiert TUDOR eine weitere Neuheit in diesem Jahr und überrascht damit vor allem Uhrenliebhaber, die den einzigartigen Charme der Pelagos Modelle zu schätzen wissen, aber gleichzeitig eher ein kleineres und elegantes Modell bevorzugen, das zu jedem Anlass passt – im Wasser und an Land.

Wer bisher an eine Pelagos aus dem Hause TUDOR dachte, hatte wahrscheinlich hoch spezialisierte Funktionen, Anforderungen von professionellen Tauchern oder das Sättigungstauchen im Kopf, denn die Modelle Pelagos, Pelagos LHD und Pelagos FXD wurden entwickelt, um TUDORS technischem maritimem Erbe Ausdruck zu verleihen. Das ändert sich mit der neuen Pelagos 39, denn bei diesem schlanken und eleganten Modell liegt der Fokus auf einer modernen Pelagos Ästhetik, die gleichzeitig hochwertige Funktionen einer klassischen Taucheruhr bietet.

Klein, aber fein – eine Taucheruhr mit 39-Millimeter-Gehäuse und erstklassigen Funktionen

Die Pelagos 39 verfügt über ein kompaktes Gehäuse mit einem Durchmesser von 39 Millimetern und einer Höhe von 11,8 Millimetern. Damit ist die Uhr kleiner und flacher als die bisherigen Pelagos Modelle, was vor allem Menschen mit schmaleren Handgelenken zu schätzen wissen. Doch nicht nur im Alltag, sondern auch bei Tauchgängen macht sie eine gute Figur, denn die Pelagos 39 ist bis etwa 200 Meter Tiefe wasserdicht. Dafür sollte die Aufzugskrone natürlich immer fest verschraubt sein. Im Inneren des Gehäuses sorgt das COSC-zertifizierte Manufakturwerk Kaliber MT5400, das sich durch eine besondere Robustheit und Haltbarkeit auszeichnet, für einen präzisen und zuverlässigen Antrieb. Die großzügige Gangreserve beträgt circa 70 Stunden.

Das schwarze Zifferblatt versprüht einen dezenten Glanz dank satinierter Oberfläche im Sonnenschliff. Im Kontrast dazu stehen die hellen Stundenindizes aus leuchtender Monoblock-Keramik sowie die mit weißer Leuchtmasse versehenen „Snowflake-Zeiger“, die eine perfekte Ablesbarkeit unter Wasser und bei Nacht ermöglichen. Der einzige und dadurch besonders auffallende farbliche Akzent des ansonsten zweifarbigen Designs ist ein glänzender roter Pelagos Schriftzug auf der 6-Uhr-Position.

Umgeben wird das Zifferblatt von einer in eine Richtung drehbaren Lünette, die mit einer Zahlenscheibe aus satinierter schwarzer Keramik mit Sonnenschliff besetzt ist und dadurch wie eine Erweiterung des Zifferblatts wirkt. Die 60-Minuten-Graduierung ist mit einer weißen Leuchtmasse versehen. Für eine optimale Griffigkeit sorgt die besondere Größe der Lünette – denn sie ragt leicht über den Mittelteil des Gehäuses hinaus. Dadurch lässt sie sich auch mit Handschuhen präzise einstellen.

Titan: Ein ideales Material – nicht nur für Taucheruhren

Die TUDOR Pelagos 39 ist aus satiniertem Titan Grad 2 hergestellt, einem kostbaren, extrem leichten und gleichzeitig äußerst robusten Werkstoff. Wer den Unterschied zu einer Edelstahluhr auf den ersten Blick nicht erkennt – Titan ist etwas dunkler als Edelstahl –, wird ihn in dem Moment spüren, sobald er diese Uhr in die Hand nimmt. Titan ist nämlich nur etwa halb so schwer wie Edelstahl. Einzig die Bearbeitung des begehrten Werkstoffs ist eine Herausforderung, die TUDOR dank überragender handwerklicher Fähigkeiten und Präzisionsarbeit problemlos meistert.

Neben dem geringen Gewicht ist ein weiterer Vorteil von Titan, dass es widerstandsfähig gegen Salz- und Süßwasser ist – eine ideale Voraussetzung für häufige und intensive Tauchgänge.

Ein zusätzliches Armband und Tauchverlängerungen

Passend zum Gehäuse ist die TUDOR Pelagos 39 mit einem dreigliedrigen Armband in satiniertem Titan ausgestattet. Die „T-fit“-Schließe bietet eine Feineinstellungsmöglichkeit, sodass das Armband an unterschiedliche Handgelenkgrößen angepasst werden kann. Es sind insgesamt fünf verschiedene Positionen auf einer Länge von 8 Millimetern möglich. Eine weitere Verlängerungsfunktion wurde speziell für das Tragen über einem Taucheranzug integriert. Sie beträgt 25 Millimeter.

Wer ein Kautschukband beim Tauchen oder zu bestimmten Anlässen bevorzugt, kann das Armband einfach austauschen, denn ein zusätzliches Kautschukband mit Titan-Stiftschließe ist im Lieferumfang der Pelagos 39 enthalten. Es verfügt zudem über eine großzügige Tauchverlängerung von 110 Millimetern.

Besuchen Sie uns gerne persönlich, wenn Sie mehr über dieses oder weitere Modelle aus dem Hause TUDOR erfahren möchten!

Top