TAG Heuer Connected Calibre E4: Die neue Luxus-Smartwatch

TAG Heuer lanciert die neue Generation der Connected-Linie und bringt gleich zwei neue Ausführungen heraus: ein 45-mm-Modell in sportlich-markanter Gestaltung und ein 42-mm-Modell mit elegantem Look.

Bereits 2015 und noch unter Jean-Claude Biver feierte TAG Heuer mit der TAG Heuer Connected den Einstieg in den Smartwatch-Bereich und gehört heute zu einer der wenigen Manufakturen, die sowohl mechanische Uhren als auch Smartwatches herstellen. In dieser Zeit erhielt die TAG Heuer Connected einige Iterationen, immer gleich blieb jedoch der Durchmesser von 45 Millimetern – bis jetzt. Nun bringt die Marke aus La Chaux-de-Fonds in ihrer neuen Kollektion auch ein schlankeres Modell heraus, das 42 Millimeter misst.

Die neuen Modelle der TAG Heuer Connected Watch Calibre E4

TAG Heuer Connected: Neu und neu gestaltet
Die beiden neuen Ausführungen der Connected Calibre E4 sind auch optisch am Puls der Zeit. Die beiden neuen Ausführungen der Connected Calibre E4 sind auch optisch am Puls der Zeit. Die gänzlich neue Smartwatch (42-Millimeter-Modell) wirkt eleganter, filigraner und raffinierter. Unterstrichen wird diese neue Eleganz von einem dünneren Gehäuse, ergonomischen Stahldrückern und einer sich zurücknehmenden, schlanken Lünette. Das Armband ist vollständig in das ergonomisch-feine Design eingegliedert. Das kleinere Modell ist der perfekte Begleiter für Arbeit, Sport und Freizeit für alle, die es schlicht, aber schick mögen und dabei die zahlreichen Wellness- und Sportfunktionen nicht missen möchten.

Das größere Modell mit 45 Millimetern Durchmesser steht ganz in der Tradition seiner erfolgreichen Vorgänger, hat gestalterisch aber eine Frischzellenkur erhalten: Im Vergleich zur kleineren Ausführung ist hier beispielsweise eine betont große Keramiklünette mit gut ablesbarer Skala in Fünf-Minuten-Schritten verbaut. TAG Heuer vermag es hier, die Balance zwischen Neugestaltung und Wahrung der beliebten Features der Linie zu halten. Die sportlichen Drücker stehen stark im Zeichen der Historie und waren schon bei der Connected E3 mit von der Partie – das in seiner Gesamtheit betrachtete Design ist wesentlich fließender und wirkt runder als bei den Vorgängern, vor allem das Zusammenspiel des ineinander übergehenden Designs von Lünette, Gehäuse und Bandanstößen.

Armbänder und Zifferblätter
Die neuen Modelle können mit vielen Bändern von TAG Heuer kombiniert werden. Wer es klassischer mag, setzt auf Leder oder Edelstahl. Für Fans von sportlichen Farben stehen diverse bunte Kautschukarmbänder zur Verfügung.

Die Neuheiten erscheinen mit einer exklusiven Auswahl neuer Zifferblätter, die hinsichtlich des Designs von traditionell über schlicht bis hin zu künstlerisch und zukunftsweisend rangieren. Sie sind übersichtlich aufgebaut und dank ihrer klaren Gestaltung leicht ablesbar. Dabei bieten sie schnell die Möglichkeit, auf sämtliche Funktionen zuzugreifen.Beispielsweise stellt das neue Riverside-Zifferblatt die vergehende Zeit mit einem futuristischen Effekt dar, wohingegen das neue Wellness-Zifferblatt Trainingsdaten wie die Herzfrequenz und die Anzahl der am Tag zurückgelegten Schritte direkt auf der Smartwatch anzeigt.

Die Features der TAG Heuer Connected Calibre E4
Die Manufaktur aus La Chaux-de-Fonds hat den beiden Novitäten neue digitale Funktionen spendiert, die aktuelle Informationen zu Sport, Wetter, Wellness und Kalender direkt auf dem Zifferblatt präsentieren. Im Sportbereich ist etwa die Unterstützung von geführten Trainingsprogrammen in der TAG Heuer Sports-App möglich. Diese Work-outs bestehen aus Übungsprogrammen mit voreingestellter Dauer. Die Smartwatch zeigt durch Vibration an, wenn es Zeit für die nächste Übung ist – ganz wie es bei einem Intervalltraining der echte Fitnesstrainer verbal tun würde. Wer schon einen realen Trainer hat, der kann auch sein eigenes Work-out in das System einspielen.

Zudem verfügt die überarbeitete neue Version der App über diverse Modi, um die eigene Leistung zu verfolgen. Es werden Laufen, Radfahren, Schwimmen, Fitness und Golf unterstützt. Die Sports-App von TAG Heuer ist sowohl für das neue 45-mm-Modell und das 42-mm-Modell als auch für die vorherige Generation der Connected-Uhren verfügbar.

Geladen wird die Uhr über ein neues Aufladegerät, das bei Dunkelheit zu einem dezenten Nachtlicht avanciert, das die Zeit anzeigt.

Für ein Beratungsgespräch wenden Sie sich gerne an folgende Juweliergeschäfte von Mahlberg & Meyer

Niederlassung Bremen Juwelier Mahlberg & Meyer

Bremen

Anschrift:
Sögestraße 60
28195 Bremen

Kontakt:
Telefon: +49(0)421 – 175890
E-Mail: bremen@j-m-m.de

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10:00 – 19:00 Uhr
Sa. 10:00 – 18:00 Uhr

Kiel

Anschrift:
Holstenstraße 39
24103 Kiel

Kontakt:
Telefon: +49(0)431 – 9807090
E-Mail: kiel@j-m-m.de

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10:00 – 19:00 Uhr
Sa. 10:00 – 18:00 Uhr

Lübeck

Anschrift:
Holstenstr. 37–41
23552 Lübeck

Kontakt:
Telefon: +49(0)451 – 799710
WhatsApp: +49(0)451 – 7997116
E-Mail: luebeck@j-m-m.de

Unsere derzeitigen Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10:00 – 19:00 Uhr
Sa. 10:00 – 18:00 Uhr

Oldenburg

Anschrift:
Achternstraße 27
26122 Oldenburg

Kontakt:
Telefon: +49(0)441 – 921700
E-Mail: oldenburg@j-m-m.de

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10:00 – 19:00 Uhr
Sa. 10:00 – 18:00 Uhr

Top