Rolex Kollektion
Day‑Date
Die prestigereiche Armbanduhr in ihrer höchsten Vollendung

Rolex Day‑Date

Die ausschließlich in Edelmetall erhältliche Day Date war stets ein Sinnbild für Prestige und Innovation. Sie war die erste Armbanduhr mit Kalenderfunktion, die zusätzlich zum Datum in einem eigenen Sichtfenster den voll ausgeschriebenen Wochentag anzeigen konnte. Die von Rolex neu vorgestellte Ausführung der Oyster Perpetual Day-Date 40 in Platin 950, leicht zu erkennen an ihrem eisblauen Zifferblatt, präsentiert sich erstmals mit einer geriffelten Lünette. Dieses markante Ausstattungsteil zählt zu den prägenden Elementen des stilistischen Markenerbes. Die geriffelte Lünette, die nur an einigen klassischen Modellen der Oyster Perpetual Kollektion zu finden ist und bislang ausschließlich aus 18 Karat Gold bestand, wird nun also auch in dem prestigeträchtigsten aller Metalle angeboten.

Kontaktieren Sie uns
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Top