Nomos Glashütte Aqua-SerieNomos Glashütte Aqua-Serie

Nomos Glashütte Aqua-Serie

Nomos Glashütte Aqua-Serie

Sommer, Sonne, Badezeit? Dann ist die neue Aqua-Serie von Nomos Glashütte einen Blick wert. Ihr Motto? Schöner baden gehen, jeden Tag...

Ob Regenschauer oder Regendusche, Planschbecken oder Pool: Die neue Aqua-Serie von Nomos Glashütte macht einfach alles mit. Denn sie ist zuverlässig, robust, rundum schön und bis 200 Meter wasserdicht. Kurzum: die Aqua-Serie von Nomos Glashütte ist mit allen Wassern gewaschen und ein perfekter Begleiter für den bewegten Alltag.
Dabei präsentiert Nomos Glashütte die neue Aqua-Serie mit den beiden Grundmodellen „Club neomatik“ und „Ahoi neomatik“ gleich in vier verschiedenen Farben jeweils für Damen und für Herren.

Sowohl die „Club neomatik“ als auch ihren Sportsfreund „Ahoi neomatik“ gibt es im Rahmen der Aqua-Serie in Weiß, Atlantikblau, Signalrot und Signalblau. Alle Modelle sind wasserdicht bis 200 Meter und überzeugen mit den für Nomos Glashütte so typischen inneren Werten wie Nomos-Automatikkalibern und innovativem Design.

Als ein besonders stylisher Eyecatcher erweist sich zum Beispiel die „Club neomatik signalrot“ (2420 Euro) mit ihrem lässig-eleganten Look und der auffälligen Farbgebung des Zifferblattes, das sich in einem robusten Edelstahlgehäuse unter Saphirglas zeigt. Dank einer Leuchtstoffbeschichtung ist die Uhrzeit auch im Dunkeln gut ablesbar. Das superflache Manufakturkaliber DUW 3001 von Nomos Glashütte bietet einen Automatikaufzug, was beim Blick durch den Saphirglasboden an dem Rotor zu erkennen ist. Uhrenliebhaber können sich zudem an weiteren Details erfreuen wie temperaturgebläuten Schrauben, Glashütter Streifenschliff und Nomos-Perlage auf den rhodinierten Werkoberflächen. In diesem Sinne: Einfach mal abtauchen!

Mehr auf unserer Markenseite zu Nomos