Ob klassisch auf den Knien, vor Publikum im Fußballstadion, beim romantischen Candle-Light-Dinner, mit Tanzchoreografie des Freundeskreises oder auf der Zugspitze – egal wie und wo der Heiratsantrag gemacht wird, die Tradition der Trauringe ist und bleibt immer aktuell.

So vielfältig, wie die Frage aller Fragen gestellt werden kann, so facettenreich sind auch die Kollektionen der Trauring-Hersteller. Denn jede Liebe und jede Partnerschaft ist etwas ganz Besonderes. Und dies sollte sich im Design der Ringe fürs Leben widerspiegeln. Das kann ganz augenscheinlich mit einem extravaganten Design oder einer ungewöhnlichen Materialkombination geschehen, das Paar kann seine Verbundenheit aber auch ganz dezent mit einer einzigartigen Gravur dokumentieren.

Wellendorff
Verbundenheit und Unabhängigkeit zugleich symbolisieren die Trauringe aus der Manufaktur Wellendorff, bei denen sich der Innenring spielerisch drehen lässt. So stehen die Ringe für eine moderne Partnerschaft voll inniger Zuneigung, die dennoch Raum für den Einzelnen lässt.

Gerstner
Die kreativen und ausdrucksstarken Trauringideen aus dem Hause Gerstner gibt es bereits seit über 150 Jahren. Den „Ring fürs Leben“ zu schaffen, lautet das Credo des Familienunternehmens, bei dem von der Legierung bis zur Erfüllung individueller Wünsche alles aus einer Hand kommt.

Meister
Trauringe aus den Werkstätten von Meister entstehen durch eine Verbindung von Handwerkskunst und innovativer Hightech. Sie schlagen so eine Brücke zwischen Tradition und Moderne. Hochwertige Materialien und raffinierte Formen fangen die Liebesgeschichten ihrer Trägerinnen und Träger ein.