Isabelle mit Ihrem Ehemann und den zwei SöhnenDas Collier „Classique“ von IsabelleFa im Farbton „RougeRoyal“ ist mit Diamanten besetzt

Isabelle mit Ihrem Ehemann und den zwei Söhnen

Das Collier „Classique“ von IsabelleFa im Farbton „RougeRoyal“ ist mit Diamanten besetzt

In diesem Jahr feiert IsabelleFa ihr 25-jähriges Jubiläum. Die von der gebürtigen Belgierin Isabelle Mössner und ihrem Ehemann Hans-Georg gegründete Schmuckfirma hatte von Anfang an das Ziel, ganz besondere Schmuckstücke zu kreieren.

Bei IsabelleFa, dem Schmuckunternehmen in Eisingen, nördlich von Pforzheim, ist jedes Stück ein Unikat, das in der eigenen Manufaktur in exklusiver Handarbeit angefertigt wird. Dies erfolgt in vielen einzelnen Arbeitsschritten, die Zeit, Kraft, Erfahrung und Feingefühl in Anspruch nehmen. Durch die Verbindung von traditioneller Goldschmiedekunst mit zeitlosem Design und ausgesuchten Materialien wie Platin, Gold und Diamanten erschaffen die Pforzheimer langlebige und einzigartige Kostbarkeiten – für Menschen, die das Schöne und Besondere lieben. Moderne Klassiker etwa sind die Ketten und Armbänder aus der Kollektion „Classique“. Voluminös und mit großzügig gestalteten Oberflächen stechen diese Schmuckstücke sofort ins Auge. Etwas schlichter sind dagegen die Armreife aus der Serie „Flix.Flex“, bei der die Kundin aus verschiedenen Größen, Formen, Profilen und Farben wählen kann.

Mehr auf unserer Markenseite zu IsabelleFa