Kollektion Eka: Samtweicher Goldschmuck aus Italien

Fope zeigt in der international bekannten Reihe Eka exklusive Schmuckstücke aus 18-karätigem Goldgeflecht, die sich einfach überstreifen lassen und mit ihrem Diamantbesatz das Licht einfangen. Entdecken Sie jetzt die neuesten Kreationen

Eka bedeutet in Sanskrit eins. Ein passender Name für die Kollektion, denn Eka war der Beginn einer neuen Art, Goldschmuck zu tragen. Dank der patentierten Flex’it-Technologie lassen sich die wertvollen Stücke ohne Verschluss ganz einfach an- und wieder ablegen. In ihnen verbinden sich so zeitlos-modernes Design und Innovation miteinander.

Flexibler Luxus
Die aus 18-karätigem Gold gefertigten Armbänder bieten kleine Goldfedern in ihrem Inneren, die sich ausdehnen und wieder zusammenziehen können. Flex’it ist ein Meisterwerk der Goldschmiedekunst und des Ingenieurwesens. Fope ist die einzige Marke, die elastische Armbänder vollständig aus Gold herstellt, ohne die Verwendung anderer Materialien.

Moderne Klassiker
Die Kollektion umfasst neben den Armbändern auch Colliers, Ringe und Ohrschmuck. Italienisches Design, das in femininem Roségold, warmem Gelbgold und modernem Weißgold erhältlich ist. Der Glanz des Goldes wird dabei von kostbaren Diamanten begleitet, die hell im Licht funkeln. Welches der edlen Materialien unterstreicht Ihren Stil am besten?

Goldene Momente
Der exklusive Goldschmuck der Manufaktur Fope zeichnet sich durch hohe Handwerkskunst, Innovationsgeist und ein ganz besonderes Gespür für Ästhetik aus. Er ist dafür gemacht, jedem Tag einen goldenen Schimmer zu verleihen.

Besondere Highlights der Kollektion Eka von Fope

Top