Ihre größten Erfolge feierte Audemars Piguet aber erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, vor allem mit der berühmten Luxussportuhr „Royal Oak“ aus Stahl, 1972 entworfen von Gérald Genta. Charakteristisch ist das extraflache Design mit der achteckigen Lünette, den versenkten Schrauben, dem integrierten Band und dem Tapisserie-Muster auf dem Zifferblatt. Zum 40. Geburtstag hat Audemars Piguet 2012 acht neue Modelle der Royal Oak aufgelegt. 

Die eleganten Zeitmesser von Audemars Piguet verkörpern Perfektion auf höchster Stufe, klare Linien, edles Design und Funktionalität sind für die Modelle typisch.

Direkt zur Audemars Piguet - Webseite


Juweliere-Mahlberg-Meyer ist ein autorisierter Händler der aufgeführten Marke. Letzte Aktualisierung April 2016.